Loading...

Organisationsberatung

Organisationsberatung zielt darauf ab, Organisationen zu stabilisieren, zu verändern und (auf die gesetzten Ziele hin) nachhaltig zu entwickeln. Qualitative Elemente, wie der transparente Umgang mit Macht und der respektvolle Umgang mit firmeneigener Kultur, sind fester Bestandteil von Organisationsberatung.

Merkmale

  • Organisationsberatung ist ein breit angelegter, andauernder, mittel- bis langfristiger Ansatz
  • Organisationsberatung basiert auf Erkenntnissen und Methoden der Verhaltenswissenschaften
  • Organisationsberatung ist prozessorientiert (im Gegensatz zu zielorientiert)
  • Organisationsberatung erfordert eine Moderation
  • Organisationsberatung ist partizipativ

Aufgabe und Zielsetzung

OE geht grundsätzlich davon aus, dass Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit einerseits und Humanisierung der Arbeitswelt andererseits sich gegenseitig bedingen.

Organisationsberatung ist bestrebt, in der Organisation die Selbststeuerungsfähigkeiten zu erhöhen und die Balance zwischen Stabilität und Wandel zu optimieren. Im Beratungsprozess werden die Motivation von Mitarbeitenden und die Flexibilität der Organisation bezüglich den Erfordernissen der Umwelt berücksichtigt.

Organisationsberatung setzt sich zum Ziel, die Leistungsfähigkeit der Organisation im Hinblick auf deren Zielerreichung zu verbessern. Organisationsberatung steuert, gestaltet und begleitet Veränderungsprozesse, um so die Organisation zu befähigen, mit ihrer Struktur, ihren Aufgaben und ihrer Kultur flexibel auf die Anforderungen ihres Umfeldes zu reagieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen