Loading...

Praxis wilob

Praxis für gesundheitsorientierte Therapie und Beratung

Mehr erfahren

Angebot

Im Moment konzentrieren wir uns auf die Onlineberatung. Denn wir möchten auch in dieser speziellen Zeit für Sie da sein! Und obwohl wir uns weniger frei draussen bewegen können, können wir doch einiges für uns selbst bewegen und den virtuellen Raum nutzen… Unser Praxisteam hat deshalb auch einen e-learning-Kurs „Wie surfe ich erfolgreich durch die Corona-Krise?“ entwickelt. Dieser ist kostenlos für Sie! Hier könnten Sie sich gleich dafür anmelden.

Wie Sie wissen: Wir arbeiten nach systemisch-ressourcenorientierten Grundsätzen. Das heisst, die Wünsche und Ziele unserer Klienten stehen stets im Vordergrund. Wenn Sie also den Wunsch haben, etwas zu ändern, dann kontaktieren Sie uns!

Psychotherapie

In der Psychotherapie behandeln und begleiten wir Menschen, die an seelisch bedingten Krankheiten, Krisen, an Störungen und unerträglichen Gefühlen leiden.

Kinder- und Jugend­psychologie

Wir beraten, unterstützen und begleiten Kinder, Jugendliche und deren Eltern (mit Blick auf ihre Ressourcen und Ziele) hin zu mehr Lebensqualität.

Paar- und Familien­beratung

Möchten Sie Ihre Beziehungsprobleme angehen und der Liebe nochmals eine Chance zu geben? Ziel ist es, die Stärken und Ressourcen eines Paares zu nutzen resp. diese wieder in den Vordergrund zu rücken.

Supervision

Bei der Supervision unterstützen wir Sie bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben, der Reflexion beruflichen Handelns und bei der Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und psychosozialen Kompetenzen.

Coaching

Ziel beim Coaching ist es, gewünschte Veränderungen zu entwickeln und umzusetzen. Z.B. Ihre Leistung zu verbessern, Sie zu neuen Aufgaben zu befähigen, Entscheidungen und Wandel zu steuern.

Organisations­beratung

In der Organisationsberatung steuern, gestalten und begleiten wir Veränderungsprozesse, um so die Organisation zu befähigen, mit ihrer Struktur, ihren Aufgaben und ihrer Kultur flexibel auf die Anforderungen des Umfeldes zu reagieren.

Mediation

Bei der Mediation (lat. „Vermittlung“) geht es darum, die Konfliktparteien konstruktiv in ihrem Lösungsprozess zu begleiten. Dies als unabhängiger „allparteilicher“ Dritter.

Online-Beratung

Vielleicht fehlt Ihnen die Zeit für eine persönliche Begegnung? Oder Sie möchten Ihr Anliegen lieber erst mit einem gewissen „Abstand“ schildern? Unsere Online-Beratung bietet Ihnen besondere Vorteile.

Über uns

Wir sind Psychologen, Ärzte, Berater, Supervisoren, Coachs, Mediatoren und verfügen alle über eine sehr fundierte Fachausbildung. Wir sind ein höchst qualifiziertes Team, das für KlientInnen da ist, die z.B. nach einem hilfreichen Umgang mit einer schwierigen Lebenssituation suchen. Oder die sich mit einer beruflichen oder persönlichen Fragestellung, die das Leben aktuell mit sich bringt, auseinandersetzen wollen. Wir finden es hilfreicher, sich auf die Ziele und Veränderungsabsichten zu konzentrieren statt in der Problemsicht zu verharren.

Ursula Fiúchs

Ursula Fuchs

Leiterin Praxis wilob AG

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Systemisch-lösungsorientierte Therapeutin für Einzelne, Paare und Familien (Systemis.ch), Supervisorin & Coach & Organisationsberaterin (BSO), MAS Supervision und Organisationsberatung, Master-Practitioner NLP und Mediatorin SDM in eigener Praxis, ZRM®-Trainerin, PSI-Kompetenzberaterin, Lehrbeauftragte an der Hochschule Luzern, Soziale Arbeit; Begründerin und Leiterin der wilob AG.

Rolf Heim

Dr. Rolf Heim

Ärztlicher Leiter Praxis wilob AG

Nach dem Medizinstudium arbeitete Rolf Heim als Abteilungsarzt in psychiatrischen Kliniken, bevor er im Frühling 2000 zum Institut für Arbeitsmedizin, Baden, wechselte. Dortige Haupttätigkeitsbereiche: Arbeitsmedizin, Gesundheitsförderung, Schulungen, Beratung, Coaching und Therapie. Seit Juli 2010 selbständige Praxistätigkeit in Holderbank AG, seit November 2019 in der Praxis der wilob AG. Seit 22 Jahren unterrichtet er Yoga und Meditation. 1998 – 2007 dozierte er in Psychosomatik und Psychologie für komplementär-medizinische TherapeutInnen.

Henrik Bolz

Henrik Bolz

Psychotherapeut ASP, Eidg. anerkannter Psychotherapeut, Systemisch-lösungsorientierter Therapeut für Einzelne, Paare & Familien (Systemis.ch), MSc ZFH Angewandte Psychologie, zert. Entspannungstrainer Weiterbildungen u.a. in lösungs-orientierter Krisenintervention und Psychotraumatologie, Hypnosystemischen Ansätzen, Paartherapie, systemischen Strukturaufstellungen sowie gestalttherapeutischen Interventionen. Mehrjährige Erfahrung in der Behandlung von psychosomatischen Reaktionen sowie in der Psychokardiologie und in der Schmerzbehandlung. Coaching von psychisch beeinträchtigten Eltern und jungen Erwachsenen. Langjährige Erfahrung in der psychosozialen Begleitung von jungen Trans*- Menschen.

Oliver Kiss

Oliver Kiss

Eidg. anerkannter Psychotherapeut, Systemisch-lösungsorientierter Therapeut für Einzelne, Paare (wilob) & Familien (Systemis.ch), Zertifikat in klinischer Hypnose (M.E.G.), zert. Ego-State-Therapeut und anerkannt als systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (DGSF). Weiter verfügt Oliver Kiss über fundierte Ausbildungen in Paartherapie, Sexualtherapie sowie Systemaufstellungen und absolviert eine Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie. Oliver Kiss arbeitet zusätzlich in eigener Praxis in Berlin sowie als Gesprächstherapeut in der sysTelios Klinik in Siedelsbrunn. Er verfügt über ein fundiertes Wissen über Traumafolgebelastungen als auch über Wechselwirkungszusammenhänge in Familien und bei Paaren.

Nadja Fuchs

Nadja Fuchs

Eidg. Dipl. Coach/Supervisorin HFP, Coach/Supervisorin/Organisationsberaterin BSO, zertifizierte ZRM®Coach ISMZ, Bereichsleiterin Coaching & Projekte – Mitglied der Geschäftsleitung bei FAU Fokus Arbeit Umfeld und Verantwortliche für Coaching, Weiterbildung und Projektarbeit von hochqualifizierten Erwerbslosen, Dozentin bei der Wilob AG im Auftragsverhältnis, langjährige operative, personelle und finanzielle Führungserfahrung in der Privatwirtschaft, Ausbildungen in systemisch-lösungsorientierter Beratung, hypnosystemischem Coaching bei Dr. Gunther Schmidt sowie zahlreiche Leadership Seminare.

Daphne

Daphne Naef

Studium der Psychologie an der Universität Zürich in fortgeschrittener psychotherapeutischer Weiterbildung mit hypnosystemischem, ressourcen- und lösungsorientiertem Schwerpunkt für Einzelne, Paare und Familien (wilob). Praktika mit Jugendlichen und Erwachsenen in verschiedenen Einrichtungen der psychosozialen und psychiatrischen Versorgung der Schweiz (Modellstation SOMOSA Winterthur, Jugendheim Aarburg, Tagesklinik Burgdorf, Inselspital Bern Abteilung für Psychosomatik). Lösungsorientierte, hypnosystemische Arbeitsweise mit körperorientierten Methoden und achtsamkeitsbasierten Verfahren, Skulpturen und Aufstellungen, Arbeit mit inneren Anteilen, inneren Bildern, Reflektieren und Verändern von Gewohnheiten, Arbeit mit neuronalen Netzwerken, Stärkung des Selbstbewusstseins und des allgemeinen Wohlbefindens.

Donja

Donja Brunner

Dr.phil Psychologin, Cand. Psychotherapeutin mit Diplom in systemisch-, ressourcen- und lösungsorientierter Therapie und Beratung. Systemisch-lösungsorientierte Beraterin wilob. Promoviert in klinischer Psychologie und Epidemiologie. Sie arbeitet hauptberuflich im Psychosomatik-Team der Kinder- und Jugendklinik des Kantonsspitals Aaarau. Zusätzlich unterrichtet sie Case Management an der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Bern. Langjährige Erfahrung in Occupational Health Psychology und Coaching im internationalen Kontext.

Michael

Michael Jancer

Dipl.-Psychologe, systemisch-lösungsorientierter Psychotherapeut i.A., langjährige Tätigkeiten als Coach für Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen und als Psychologe in der Kinder- und Jugendhilfe. Arbeit mit hypnosystemischen und Ego-State-Ansätzen, Imaginationstechniken und Achtsamkeit.

Raffael Müller

Raffael Müller

Sozialarbeiter FH/Bsc und Dipl. Primarlehrer, systemisch-lösungsorientierter Berater wilob®. 15-jährige Erfahrung in der Sozialpädagogik und in der gesetzlichen Sozialarbeit. Passionierter und mehrjährig erfahrener Coach für Veränderungsprozesse in der freiwilligen Sozialberatung. Geübt im Konflikt- und Krisenmanagement. In Teilzeit tätig als Sozialberater in der Jugend-, Einzel-und Familienberatung und als Berufsbeistand im Kindesschutz. Vater von zwei Kindern. Raffael Müller übernimmt primär die Online-Beratung.

Das Team verschreibt sich der systemisch-ressourcenorientierten Therapieausrichtung. Das bedeutet, dass uns die Ressourcenorientierung und die Ressourcenaktivierung ein zentrales Anliegen in der Therapie, Beratung, Coaching ist. Wir achten und respektieren den Menschen in seiner Kundigkeit und gehen davon aus, dass es für das aktuelle Verhalten stets gute Gründe gibt, egal ob dieses von der Umwelt verstanden und/oder nachvollzogen werden kann.

Unser Team bildet sich bei der wilob AG regelmässig weiter. Die wilob AG ist eine unabhängige Aktiengesellschaft, die 1999 von Ursula Fuchs gegründet wurde. Das wilob bietet seither Weiterbildungen im systemisch-ressourcenorientierten Therapieverfahren an. In der nun 20-jährigen Arbeit hat die wilob AG sich einen Namen aufgebaut und ist heute eines der anerkannten (BAG, FMH, FSP, SBAP. ASP, Systemis, BSO) systemischen Institute in der Schweiz und eduqua zertifiziert. Inzwischen reicht das Angebot vom 1-tägigen Workshop bis zur 4-jährigen Psychotherapieweiterbildung. Mehr unter: www.wilob.ch.

Engagement

Wir glauben, dass es hilfreicher ist, nach vorne zu schauen und auf Veränderungsziele zu fokussieren statt Rückschau zu halten und im schlimmsten Falle in den Herausforderungen, die das Leben stellt, stecken zu bleiben.

In einer Welt voll von Problemen finden wir es hilfreicher, den Fokus auf Ziele und Veränderungsabsichten zu legen statt in der Problemsicht zu verharren. Wir möchten Menschen das anbieten, was wir denken, es könnte nützlich und hilfreich für sie sein.

Das systemisch-, lösungs-, ressourcenorientierte Verfahren geht vom Menschenbild der humanistischen Psychologie aus. Das bedeutet, dass jeder Mensch wesentliche Ressourcen, die er für die Umsetzung seiner Ziele benötigt, in sich trägt. Die Ressourcenorientierung hat für die TherapeutInnen/BeraterInnen die Konsequenz, dass wir uns als WegbegleiterInnen betrachten, die KlientInnen darin unterstützen, dieses Wissen an den Tag zu bringen.

In dem, was jemand will, enfaltet sich die Kraft und in dem, was jemand nicht will, steckt die Angst. Ressourcenorientierung heisst, die Kraft der Wünsche ins Zentrum der Aufmerksamkeit, des Denkens und Handelns zu stellen. Paul Mathys

Preise

Die Behandlungskosten belaufen sich zwischen Fr. 160 und Fr. 185 pro Stunde. Online-Beratungen sind günstiger: Fr. 90 / 45 Min. (sofern es keine Psychotherapie ist und nicht über die Krankenkasse abgerechnet wird). Die Kosten sind also abhängig vom Angebot (Beratung, Psychotherapie, Coaching, Supervision, Mediation, Organisationsberatung) und ob es eine Einzel- oder Gruppenberatung ist.

Die Kosten für Psychotherapie bei unserem Arzt / Psychiater werden von der Grundversicherung übernommen, ebenso delegierte Psychotherapie (sofern eine Diagnose gestellt worden ist).

Die Kosten für Psychotherapie bei unseren PsychotherapeutInnen erfolgt über die Zusatzversicherung und teilweise Selbstzahlung. Unsere psychologischen Psychotherapeuten sind auf der Liste der Santésuisse als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeuten/innen. Das bedeutet, dass bei den Krankenkassen (über die Zusatzversicherung) ein Beitrag an die Therapie beantragt werden kann. Allenfalls müssen Sie sich vom Hausarzt ein Überweisungsschreiben organisieren, das variiert von Krankenkasse zu Krankenkasse. Nutzen Sie für vertrauliche Daten unseren geschützten E-Mail-Kontakt: praxis-wilob-u.fuchs@hin.ch

In Kooperation mit der wilob AG besteht die Möglichkeit, sich für Livegespräche in den Weiterbildungsveranstaltungen anzumelden. Diese sind kostenlos und unterstehen der ärztlichen Schweigepflicht.

Anmeldung

Nach Möglichkeit versuchen wir, das Erstgespräch innerhalb von drei Arbeitstagen abzumachen. Oftmals ist aber mit Wartezeiten von 2-3 Wochen zu rechnen.

Termine können zu Bürozeiten unter der Nummer 062 892 26 26 vereinbart werden. Sie können uns auch per E-Mail (praxis-wilob-u.fuchs@hin.ch) kontaktieren. Einer unserer TherapeutInnen ruft Sie auf Wunsch zurück oder antwortet per Mail.

Formular für ärztliche Zuweisung

Die meisten Krankenkassen verlangen eine ärztliche Zuweisung für die psychologische Psychotherapie, damit die Kostendeckung gewährleistet ist. Wir können Ihnen per Mail gerne eine Vorlage dieser Zuweisung zustellen.

Kontakt

Sie können uns direkt kontaktieren oder uns eine Email über das Formular zukommen lassen.

Adresse

Praxis der wilob AG
Bachstrasse 23
5600 Lenzburg

oder Luzernstrasse 21a
6280 Hochdorf
kontakt@praxis-wilob.ch
062 892 26 26

Kontaktformular

Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen